Sachkundiger Bürger

Valentin BrückelBeruf: Student

Ausschüsse: Wirtschafts- und Planungsauschuss

Ich bin aufgewachsen in Bad Godesberg und begreife mich seit zwei Jahrzehnten zunehmen als Bonner. Ich bin seit meinem 18.Lebensjahr politisch engagiert, 2009 den Piraten beigetreten.

Aus der Kindheitsfazination für die Eisenbahn gepaart mit dem Interesse für GEschichte, Poltik und Geographie wuchs die Erkenntnis, wie sehr unser Stadt- und Landschaftsbild geprägt wird von Entscheidungen die zum Teil vor Jahrhunderten gefällt wurden. Dies nicht selten aus Sachfremden Erwägungen. Auf der anderen Seite steht die Frustration über den Stillstand, der Bonn erfasst hat, Jahrzehntelange Entscheidungsprozesse, die die Stadt lähmen.

Ich blicke neidisch in die Nachbarländer, in denen in jüngerer Vergangenheit mehr Mut gezeigt wird als bei uns. Ein gutes Beispiel ist Frankreich, wo es vor 25Jahren zwei Städte mit Straßenbahnen gab, während es heute mehr als 25 sind – fast immer verbunden mit mutiger Umgestaltung des gesamten Straßenraums.

Politische Schwerpunkte: Fahrscheinloser Nahverkehr bzw. Bürgerticket

Warum sollte ich nicht Bundeskanzler werden? Wer sagt, dass ich nicht Bundeskanzler werden will:-)?